Erwachsenenbildung

Eight businessmen planning a strategy in business advancement each holding  different but equally important metaphorical element - compass,  puzzle pieces, pegs, cubes, key and one making notes.

Das Methoden-Set

5 Bücher für Referenten und Seminarleiterinnen

Gruppenleiter-Handbuch

„Das Methoden-Set“ bietet eine umfassende Handlungshilfe für alle, die vor einer Gruppe stehen. Es ist Kurzanleitung, Ratgeber, Methodensammlung, Spiele-Katalog und eine Fundgrube für Vorschläge und Ideen im Umgang mit Gruppen.

Systemische Gruppenarbeit

Hintergrund der Anleitungen ist die Erkenntnis, dass Gruppenarbeit nur erfolgreich ist, wenn Sach-, Erlebnis- und Beziehungsebene gleichberechtigt einbezogen werden, weil sie immer parallel im Spiel sind. Gruppenprozesse sollen Ergebnisse bringen, aber auch Spaß machen. Aktivität und Kreativität sind daher unverzichtbar für kluge und einfühlsame Gruppenleitung. Voraussetzung dafür ist neben Leitungskompetenz und Autorität Methodenwissen, das sich auf einen ganzheitlichen Bildungsansatz sowie Spiel- und Gestaltpädagogik stützt.

Veranstaltung von A bis Z

Das Buch schlägt einen weiten Bogen: von der Vorbereitung über den Veranstaltungsprozess bis zur Nachhaltigkeit der Ergebnisse. Zu Anfang steht jeweils eine kurze, grundsätzliche Einführung. Der Methodenteil differenziert nach Zeitbedarf und Gruppengröße (Großgruppen, Gruppen, Paare). Besonderes Augenmerk gilt Konflikten, von „normalen“ bis zu solchen, die den Erfolg insgesamt gefährden und auch im Verhalten der Gruppenleitung ihre Ursache haben können.

Lebendige Kommunikation

„Das Methoden-Set“ ist ein umfangreiches Buch, das ursprünglich fünf Bände umfasste; die Ausführungen sind jedoch knapp und präzise. Es stellt den Gruppenprozess in den Mittelpunkt und vermittelt, wie Motivation, Strukturierung und Interaktion lebendige Kommunikation gestalten. Die Impulse und Ratschläge zur Begegnung und Beteiligung in der Gruppe sowie zur sinnlichen Erfahrung und zum Begreifen der Themen verraten die langjährige Erfahrung der Autoren.

Kurz und treffend

SeminarleiterInnen, GruppenleiterInnen und ReferentInnen stehen immer wieder vor derselben Herausforderung: Sie wollen lebendige Lernsituationen und Arbeitsprozesse in Gruppen gestalten. „Das Methoden-Set“ bietet für Schule, Fortbildung, Seminare und Kurse ein systematisch aufgebautes Instrumentarium, das vielseitig und differenziert auf Gruppensituationen und -anforderungen eingeht. Die Methodenbeschreibungen und Spielanleitungen sind kurz und verständlich. Einfache treffende Grafiken verdeutlichen mit wenigen Strichen den Spielaufbau und führen unmittelbar ins Handlungsgeschehen. Eine Fülle von Vorlagen, Checklisten, Fragebogen und Auswertungsschemata sowie ein Register machen es zu einem schnellen, alltagstauglichen Handbuch. NeueinsteigerInnen können sich so intensiv auf die neue Aufgabe vorbereiten und auch „alte Hasen“ finden immer wieder neue kreative Anregungen.

„Das Verhalten der Gruppenmitglieder ist in viel höherem Maße das Spiegelbild des Leiters, als es allgemein angenommen wird. Das gilt für alle pädagogischen Beziehungen. Sie werden in dem Maß einen echteren Kontakt und mehr Verständnis zu den Gruppenmitgliedern aufbauen können, als Sie sich Ihre eigenen Gefühle, Wünsche, Befürchtungen und Absichten klarer werden.“

Übrigens: dieses PDF ist ein Auszug aus dem Buch:

Das Methoden-Set