Erwachsenenbildung

Beauty woman with white smile and teeth between friends in the street

Denkblock-ADE (Kartenbox)

Mit Assoziations-Bildkarten jederzeit die optimale Methode finden. Für Coachs, TrainerInnen & (Selbst-)BeraterInnen

„Denkblock-ADE“ ist kein Buch, sondern eine Bildkarten-Sammlung. Der Überraschung folgt die Frage: Wofür brauche ich Bildkarten, lose, ohne Reihenfolge und erkennbaren Zusammenhang? – Es ist der schnellste und effektivste Weg zu innovativen Ideen.

Produktives, kreatives Arbeiten als mentale Einstellung

Die „Denkbock-ADE“-Box enthält 25 laminierte, beidseitig bedruckte farbige Bildkarten in Tablet-Format und ein Beiheft. Auf jeder Bildkarte wird eine Kreativitätsmethode vorgestellt. Oben dient jeweils ein Bild als gedanklicher Anker. Darunter wird in knappen Sätzen die Funktionsweise der Methode erläutert und durch praktische Tipps ergänzt. Der Zweck der Methodenkarten als Impulsgeber und Anreger erschöpft sich dabei nicht in punktuellen Geistesblitzen. Die Sammlung soll BeraterInnen, TrainerInnen, WorkshopleiterInnen permanenter Begleiter sein, um eine kreative Grundhaltung zu unterstützen, die Wege abseits von Routine, Wiederholung und Denkblockaden sucht. Im Beiheft macht der Autor den Umgang mit neuen Ideen zum Thema und geht auch auf innere Widerstände und Stress als Motivationskiller ein.

Kreativität durch Bild-Impulse

Das Geheimnis der Kartensammlung liegt in den Bildern. Sie sind der gedankliche Anker. Schon nach kurzem Gebrauch steht jedes Bild für die Methode. Nicht der Text identifiziert die Methode. Auch deshalb, weil es die Methode visualisiert und in Aktion zeigt. Dabei sind die Bilder keine einfachen Gedankengrafiken, sondern aufwändig gestaltete, vektorgrafische Kunstwerke. Durch Farben, Formen und Ausdruck sind sie Quelle von Inspiration und Assoziation. Als Gesamtwerk eine „Kunstausstellung“ in modernem Stil von hohem ästhetischem Reiz.

„Ich wünsche dir, dass der eine oder andere Impuls dir einen kleinen Stupser versetzt. Einen kurzen und prägnanten Energieimpuls, der die hängengebliebene Energie des unbekannten Gedankenflusses wieder in Bewegung bringt. “

Übrigens: dieses PDF ist ein Auszug aus dem Buch:

Denkblock-ADE (Kartenbox)